Herzlich Willkommen

Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft

Dipl.-Psych. Joachim Mülhaupt - Dipl.-Psych. Birgit Ohliger 

Liebe und Elternrolle

 "Was leben wir unseren Kindern vor..."

Die meisten Paare wünschen sich zu Beginn ihrer Beziehung Kinder, um ihr Glück perfekt zu machen. Doch stellt gerade dieser Wunsch und seine Erfüllung Paare vor Herausforderungen, an denen ein Paar wachsen oder scheitern kann. 

mehr lesen

Seitensprung und Affäre  

"Und dann war da noch jemand Drittes ..."

Oft wird das Risiko einer Trennung akut, wenn eine Außenbeziehung eingegangen wird bzw. bekannt wird. Seitensprünge und Affären können das endgültige Aus oder ein "Weckruf" für eine  eingeschlafene Paarbeziehung bedeuten.

mehr lesen

Gleichgültigkeit  und Distanz

"Wir haben uns nichts mehr zu sagen..."

Nicht nur Partnerschaften verändern sich im Laufe der Jahre, auch jeder Mensch entwickelt sich weiter. Niemand kann zu Beginn einer Beziehung sagen, wie diese persönlich Weiterentwicklung genau aussehen wird.

mehr lesen

Sex - von Lust und Frust

"Begehrtst Du mich überhaupt noch..."

Die meisten Paare erleben ihre gemeinsame Sexualität als grundlegend und zentral für ihre Paarbeziehung. Gelingende sexuelle Begegnung und Intimität erfüllen grundlegende  Bedürfnisse und Wünsche.

mehr lesen

Trennung und Scheidung

"Wie vermeiden wir einen Rosenkrieg..."

Vielleicht steht bei Ihnen schon offen oder insgeheim der Entschluss fest, die Paarbeziehung zu beenden. Sie haben die Hoffnung bereits aufgegeben, Sie könnten wieder zueinander finden.

mehr lesen

Lebenskrisen und Veränderungen

"Und nichts bleibt wie es einmal war..."

Im Leben gibt es  vorhersehbare Veränderungen -wie etwa der Auszug der Kinder oder der Übergang vom Job in den Ruhestand. Diese können die Paarbeziehung ebenso belasten, wie plötzlich auftretende Herausforderungen.

mehr lesen

Unser Lektüre-Tipp für Paare nach der ersten Verliebtheitsphase:

Arnold Retzer: "Lob der Vernunftehe - eine Streitschrift für mehr Realismus in der Liebe"

erschienen im Fischer TB-Verlag 2011

weitere Ratgeber-Empfehlungen finden Sie hier