Einzeltherapie

 

In unserer Praxisgemeinschaft bieten wir Ihnen auch ambulante Psychotherapie im Einzelsetting - also ohne Partner / PartnerIn oder andere Familienangehörige an.

 

Umfangreiche Informationen rund um das Thema Psychotherapie

- wann eine ambulante Psychotherapie für Sie sinnvoll sein kann

- welche Psychotherapie-Verfahren von Krankenkassen anerkannten sind

- worin sich diese unterschiedlichen Psychotherapie-Verfahren unterscheiden

- was die Voraussetzungen zur Kostenübernahme durch die Krankenkassen sind

und Informationen zu vielen weiteren Themen finden Sie z.B. auf folgenden Websites 

Bundespsychotherapeuten-Kammer:    www.bptk.de/patienten

Psychotherapeutenkammer des Saarlandes:   www.ptk-saar.de/patienteninfo

 

Praxis Dipl.-Psych. Joachim Mülhaupt

Übernahme der Behandlungskosten durch alle gesetzlichen und privaten Krankenkassen.

 

 

Privatpraxis Dipl.-Psych. Birgit Ohliger

Von privaten Krankenversicherungen und Beihilfestellen werden die Kosten je nach Vertragsbedingungen nach Antragsstellung übernommen. Klären Sie dies bitte rechtzeitig vor Therapiebeginn.

 

Für Selbstzahler bieten wir Psychotherapie zu Honorarsätzen gemäß der aktuell geltenden Gebührenordnung für Psychotherapeuten an.

Unter bestimmten Umständen ist es empfehlenswert, Psychotherapie selbst zu zahlen, nämlich dann wenn Sie keine Diagnose einer psychischen Erkrankung in Ihren personenbezogenen Daten wünschen (z.B. bei Wechsel der Krankenversicherung, Abschluss einer Lebens- oder Berufsunfähigkeitsversicherung, Wechsel ins Beamtenverhältnis).